Nachrichten

XBODY Bauteile sind nach Brandschutzregelung ECE R188-3 zertifiziert

Die Verschärfung der Brandschutzverordnung für Busse gemäß ECE R118-3, 2018 sorgt für eine  weitere Erhöhung der Sicherheit der Fahrgäste.

3A Composites Mobility verfügt über weitreichende Erfahrung in der Auswahl von Materialien für Metall/Schaum-Sandwichsysteme sowie auch für lackierte Verbundsysteme aus faserverstärkten Kunststoffen. Unsere XBODY Anwendungen sind so ausgelegt, dass sie die verschärften Anforderungen an Entflammbarkeit, niedrigen Heizfeuerwert, Brandausbreitung, Rauch und Toxizität  erfüllen. Die erfolgreich beim TÜV SÜD durchgeführte Typprüfung umfasst Anwendungen für Dächer, Böden, Zwischenböden, Seitenwände sowie auch für Batteriegehäuse und Abtrennungen zum Motorraum.

Nachrichten

3A Composites Mobility baut das Serviceangebot kontinuierlich aus.

Unser Ziel ist es, die Zuverlässigkeit und Funktionalität unserer Produkte und Lösungen zu gewährleisten.

Was garantiert unser Service?

      • Schnelle Antwort auf Anfrage
      • Reparaturfähigkeit vor Ort
      • Qualifiziertes Team
      • Verfügbarkeit von Ersatzteilen
      • Aktuelle Informationen über den Standort des Servicepersonals
      • 2 Jahre Garantie auf den Reparaturservice

Leistungsumfang:

  • Behebung von Schäden an GFK-Bauteilen (die Oberfläche ist grundierungsbereit)
  • Schweißen nach Bahnnorm EN 15085-2 CL2 und Qualitätsnorm EN ISO 3834- 2:2005 (nach Kundenspezifikation)
  • Klebstoff nach DIN 6701-2/A1 (Austausch von Windschutzscheiben in Fahrzeugkabinen)
  • Reparaturlackierung gemäß den technischen Daten (lösungsmittel- sowie wasserbasis Lacke)

Nach jeder Serviceleistung erstellen wir einen detaillierten Bericht über die durchgeführten Arbeiten.

Was sind Ihre Vorteile?

      • Reduktion der Gesamtkosten einer Fahrzeugreparatur
      • Durch schnelle Reaktionszeiten können Fahzeugstilltände auf ein Minimun reduziert werden
      • Instandsetzung von strukturellen und optischen Eigenschaften der GFK- Komponenten

Nachrichten

Unsere Innovationen auf der BusWorld 2019

Vom 18. bis 23. Oktober 2019 fand in Brüssel die wichtigste Busmesse in Europa statt – die BusWorld 2019. Auch unsere Fachleute waren dabei. 


Wir bei 3A Composites Mobility sind immer gerne bereit, Erfahrungen auszutauschen und die Funktionslösungen, an denen die Ingenieure und Konstrukteure unserer Abteilungen arbeiten, zu präsentieren. In diesem Jahr konnten sich die Besucher an unserem Messestand u. a. mit der Produktgruppe unserer Leichtbauplatten XBODY für die Außenverkleidung von Straßenfahrzeugen bekannt machen. Sie erfreuen sich seit vielen Jahren allgemeiner Anerkennung in der Branche, darum waren wir umso stolzer, sie einem so großen Publikum vorstellen zu können.

Als einer der Branchenführer sprechen wir offen über unsere Technologien, daher konnte jeder Besucher auf eine Frage- und Antwortrunde mit einem unserer Fachleute zählen. Die Gespräche drehten sich u. a. um XBODY-Komponenten für Busdächer und Fahrgestelle für Straßenfahrzeuge sowie die Bodenplatten COMFLOOR. Die Teilnahme an der BusWorld war für uns ein idealer Anlass, nicht nur wertvolle Geschäftskontakte zu knüpfen, sondern auch einen reellen Einfluss auf die Entwicklungsrichtung der Branche zu nehmen.

Der internationale Event, welcher seit 1971 Zehntausende Anhänger moderner Technologien anzieht, bietet immer wieder Gelegenheit, sich mit neuen Lösungen für die Branche der Linien- und Reisebusse bekannt zu machen, die darauf abzielen, Kosten zu senken und gleichzeitig die Sicherheit und den Komfort der Fahrzeugbenutzer zu optimieren.

Wir möchten uns bei allen bedanken, die unseren Stand besucht haben. Auf Wiedersehen bei der nächsten BusWorld!

Nachrichten

3A Composites Mobility nimmt an der internationalen Ausstellung Busworld 2019 teil
3A Bus

Besuchen Sie uns auf der BusWorld 2019 in Brüssel vom 18. bis 23. Oktober 2019
Sie finden uns in Halle 9, Stand 904B


Als zukunftsorientiertes Unternehmen möchte 3A Composites Mobility immer auf dem neuesten Stand der Technik und der Erfolge in der Omnibusbranche sein. Vor allem aber ist es für uns eine hervorragende Gelegenheit, die neuesten innovativen Lösungen und Technologien zu präsentieren, die das 3A Composites Mobility-Team für die Transportindustrie entwickelt hat.

 

Kontaktieren Sie unsere Vertriebsmitarbeiter, um einen Termin zu vereinbaren:

 

Bart Radema

+41 79 671 88 60
bart.radema@3acomposites.com

Andreas Scheiwiller

+41 79 387 03 29
andreas.scheiwiller@3acomposites.com


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

 

Agnieszka Działo

Marketing Specialist
+48 17 773 78 26
agnieszka.dzialo@3acomposites.com

Nachrichten

Das 100. Stück der Perfektion: Produktion der 100. FLIRT UK (Stadler) und RRX (Siemens) Kabinen
Team

Bei 3A Composites Mobility legen wir größten Wert auf bestmögliche Qualität bei gleichzeitiger Geschwindigkeit und Effizienz der Produktion. Wir genießen die Wirksamkeit unserer Aktivitäten. Aus diesem Grund möchten wir stolz mitteilen, dass am 16. Mai das 100. Stück der für Stadler hergestellten FLIRT UK-Kabine und die RRX-Kabine für Siemens von unserer Produktionslinie abgezogen wurden.

Picture

Dies ist ein hervorragender Grund für uns zu feiern und ein Beweis, dass die tägliche Arbeit unseres gesamten Teams messbare und beeindruckende Ergebnisse bringt. Der Vorstand von 3A Composites Mobility lud zu diesem Anlass zu einer süßen Belohnung ein.

Ein großes Dankeschön an die Mitarbeiter für ihre Arbeit und die gemeinsame Feier des Jubiläums ist die Grundlage der Organisationskultur von 3A Composites Mobility.

Wir ruhen uns jedoch nicht auf unseren Lorbeeren aus, sondern motivieren uns zu weiteren spektakulären Erfolgen.

Nachrichten

Wir erweitern unsere Möglichkeiten: neue Lackierkabine

Als 3A Composites Mobility entwickeln wir unsere Technologien ständig weiter. Deswegen freuen wir uns, Ihnen unsere neue Lackierkabine präsentieren zu dürfen, mit deren Einsatz wir die Qualität der INNOCAB® Frontkabinen, einem unserer Spitzenprodukte, nachhaltig optimieren.

Durch den Einsatz der neuen Lackierkabine können wir folgende Merkmale gewährleisten:


Höchste Qualität des Anstrichs

  • Die in der Kabine verwendete 3-stufige Vorfiltration sorgt für eine stetige Zufuhr von partikelfreier Frischluft.

Vollständige Kontrolle aller Schritte des Lackiervorgangs

Ausrüstung der Kabine:

  • Eine stufenlose Anpassung der Belüftung und der Druckeffizienz
  • Dank dem Einsatz von regulierten Gasbrennern mit offenem Verbrennungsraum kann Folgendes sichergestellt werden:
    • stabile Temperaturen beim Lackieren
    • hohe Trocknungstemperaturen – sogar bis 95 Grad
  • Eine fortschrittliche elektronische Steuerung, die die Effizienz des Befeuchtungssystems reguliert damit die gewünschten Parameter wie Feuchtigkeit oder Temperatur eingehalten werden.

Des Weiteren sorgt unser hochqualifiziertes Personal für einen ordnungsgemäßen Ablauf des Lackiervorgans.

Umweltverträglichkeit

  • Die Kabine ist mit Wärmetauschern und Kohlefiltern ausgerüstet, die die Emission von Staub, flüchtigen Stoffen und CO2 reduzieren.

Bitte schildern Sie uns Ihr
Anliegen per Email

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Wenn Sie mit Fachbereichen unseres Unternehmens direkt Kontakt aufnehmen möchten, besuchen Sie die Website auf der unser Team vorgestellt wird.